Change-Management & ActeeChange

Change-Management = Widerstände in Engagement wandeln

ActeeChange* ist ein Konzept, mit dem sich bewährte Theorien zu Change-Prozessen mit Ihrer unternehmensspezifischen Praxis auf erstaunlich einfache und klare Weise verbinden und visualisieren lassen. Dies ermöglicht es, Maßnahmen in Bezug auf ManageMensch und Management situationsspezifisch abzuleiten, gezielt einzusetzen, Reibungsverluste zu minimieren, Ihre Projekte zügiger und mit besserem Ergebnis umzusetzen und Ihre Führung effektiv zu gestalten.

 

Ganz nebenbei entwickelt sich durch den Einsatz von ActeeChange* im Unternehmen ein einheitliches Verständnis zu Veränderungsprozessen und ein gemeinsamer Sprachgebrauch. Die Beteiligten reden nicht mehr aneinander vorbei, sondern ziehen an einem Strang.

 

*früher unter dem Namen Changesetter bekannt

Download
THREE60° TOP10 article.pdf
Adobe Acrobat Dokument 319.9 KB


Kundenstimmen

"Der ActeeChange* hat unseren Führungskräften einen sehr hilfreichen Perspektivwechsel ermöglicht. Die Visualisierung bringt Störungen und Hindernisse in der aktuellen Phase des Changeprozesses im wahrsten Sinne des Wortes auf den Tisch.

Das ermöglicht einen sehr klaren und zielgerichteten Austausch über die anstehenden Schritte und differenzierte Lösungen."

 

Managerin Human Resources, Schifffahrt

"Initially when the ActeeChange* tool was explained to me, I was dubious as to whether it would be beneficial for our integration process as we had already assessed the capabilities and positions within the integration process of the team leaders. The ActeeChange* gave a visual impression of exactly where all the key players were in relation where they should be. Seeing this gave a much clearer indication of the situation and allowed for better planning for the next stages of the integration process."

 

Managing Director, Shipping Industry

 

 

„Die Arbeit mit ActeeChange* unterstützt auf überzeugende Weise den Abgleich der Sichtweisen in Führungskreisen. Damit wird ein wesentlicher Beitrag für das Veränderungsmanagement geleistet.

Die Arbeit mit dem Instrument hilft den Beteiligten, die relevanten Perspektiven im Auge zu behalten, Fortschritte zu besprechen und nächste Schritte zu planen. Die Anschlussfähigkeit in unserem Unternehmen ist sehr hoch."

 

Leiter Personalentwicklung – DAK

 


"Das symbolische Boot und die Figuren helfen (besonders in unserer Branche – dem Schiffbau), bei der Überlegung, wie die relevanten Akteure zu dem Projekt stehen: sind sie bereits im Boot; müssen sie noch ins Boot geholt werden oder wollen sie mit dem Boot nichts zu tun haben. Auf dem Spielbrett lässt sich der Ablauf der notwendigen Schritte im Rahmen des Projektes in der Planungsphase gut erklären und zeitliche Dimensionen und auch Abhängigkeiten können veranschaulicht werden."

 

Managerin Human Resources, Schiffbau

"Das ActeeChange* System war sehr hilfreich um zu erkennen, in welchem Zeitraum welche Maßnahmen notwendig sind, wer dazu benötigt wird und zu welchen Maßnahmen. Gerade in unserem Geschäftsfeld war die Mundart "im Boot ist" sehr zutreffend und führte zu einer positiven Einstellung und Verständnis. Es war sehr hilfreich die Positionierung der benötigten Kollegen einmal aus einem anderen Blickwinkel zu sehen um so auch deren Verständnis und Reaktionen begrifflich zu verstehen."

 

 Director After Sales, Schiffbauzulieferer

 


Mitgliedschaften / Memberships:


THREE60° Arne Wölper . Jappopweg 9b . 25421 Pinneberg . Tel.: +49(0)4101-5388359 . Mob.: +49(0)174-8221171 . AW@THREE60degrees.de