Interim-Management

Kurs halten bei knappen Ressourcen: Wenn Führungspositionen nur für begrenzte Zeit besetzt werden müssen, bietet Interim-Management schnelle und effiziente Lösungen. Klassische Beispiele für den Einsatz von Interim Managern sind:

  • Reorganisationen managen und zeitlich befristete Projekte umsetzen: Gerade für zeitlich befristete Projekte oder den Aufbau neuer Organisationen mit hohem Aufwand bietet sich der Einsatz von Interim-Managern an.
  • Fachkompetenzen und Erfahrungen nutzen: Fast jedes Unternehmen kommt in Situationen, in denen es unbekanntes Terrain betritt oder die erforderliche Kompetenzen (noch) fehlen. Führungskräfte auf Zeit mit entsprechendem Hintergrund können hier Sicherheit bieten und Kompetenzen aufbauen.
  • Vakanzen überbrücken: Bei unvorhergesehenen Vakanzen durch plötzlichen Ausfall oder Freisetzung einer Führungskraft können ad hoc Interim-Manager einspringen.

THREE60° bietet Ihnen Interim-Management mit Schwerpunkt "operative Umsetzung“.

Als Mitglied des Dachgesellschaft Deutsches Interim Managements e.V. ist THREE60° dessen Regeln und Qualitätsansprüchen verpflichtet. 

Download
Praxisbeispiel A-ROSA
Praxisbeispiel A-ROSA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 175.1 KB
Download
Praxisbeispiele Download
THREE60° Projekte 20 04 Deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 343.7 KB

Mitgliedschaften / Memberships:


THREE60° Arne Wölper . Jappopweg 9b . 25421 Pinneberg . Tel.: +49(0)4101-5388359 . Mob.: +49(0)174-8221171 . AW@THREE60degrees.de